• LebensmitteltechnikerInnen sorgen für das Erzeugen von Lebensmittel aller Art. Lehre LebensmitteltechnikDazu werden die bestimmten Roh-, Zusatz- und Hilfsstoffe ausgewählt. Sie sorgen auch für Qualitätüberprüfung und fachgerechte Lagerung.
  • Der Aufgabenbereich umfasst das Auswählen und Lagern von Roh-, Zusatz- und Hilfsstoffe (z.B. Gemüse, Wasser, Gewürze, Zucker und Geschmacksstoffe), Produktion vorbereiten, Produktionsanlagen einstellen, das Bedienen, Überwachen und Reparieren von Anlagen sowie Maschinen.
  • Technisches Verständnis, Organisations- und Planungskompetenz, unempfindlich gegenüber Gerüchen, gute Beobachtungsgabe und hygienisches Arbeiten sind Voraussetzungen für den Beruf des Lebensmitteltechnikers.

Lehrzeit:

  • 3, Jahre

Ausbildungsbetriebe:

Hermann Pfanner Getränke GmbH, Lauterach