• Bäcker/innen arbeiten in Backstuben und in großen industriellen Betrieben.
  • Obwohl viel Handarbeit im Beruf Bäcker steckt, wird heutzutage sehr viel mit elektronisch gesteuerten Maschinen gearbeitet.
  • Neben dem Backen, Füllen und Formen von Brot und Gebäck, ist auch das Verpacken und Lagern von Backwaren eine Tätigkeit des Bäckers.
  • Die Stärken des Bäckers bzw. einer Bäckerin sind logisches Denken und mathematisches Wissen für Rezept- und Materialberechnung, Teamfähigkeit und Freude am Arbeiten mit den Händen.

 

Lehrzeit:

  • 3 Jahre

 

Ausbildungsbetriebe:
Kloser Bäckerei GmbH, Bregenz
Pepe’s Backstüble, Lustenau
Bäckerei Luger GmbH, Dornbirn
Conditorei Götze, Bregenz
Bäckerei Hutter,  Lauterach

______________________________________________________________

Quelle.YouTube